Bringe dein Unternehmen auf Erfolgskurs, erfolgreich

Workshop Solopreneur unplugged 2.0

  • Sie möchten schön längere Zeit aus dem Hamsterrad des Angestelltenseins aussteigen?
  • Sie sind vielleicht schon längere Zeit arbeitslos oder Ihr Arbeitsplatz ist von Arbeitslosigkeit bedroht und Sie überlegen, was Sie statt dessen machen könnten?
  • Sie fragen sich, ob eine Karriere als Unternehmer für Sie das Richtige sein könnte?
  • Sie haben sich bereits selbstständig gemacht, bedienen aber den sprichwörtlichen Bauchladen, weil Sie doch überall präsent sein wollen und überhaupt so vielfältig sind? Kommen damit aber nicht weiter?
  • Sie lieben Ihre Tätigkeit, aber Ihnen fehlt das nötige unternehmerische Wissen?

STOPP!

[Tweet theme=“tweet-box-shadow“]Nie zuvor gab es so viele Möglichkeiten, schnell richtig viel Geld zu verdienen. [/Tweet]
Doch wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus und ist es wirklich so, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen erfordert heute auch noch andere Skills als vor 10 oder 20 Jahren.

Noch nie gab es so viele Menschen, die sich selbstständig machen. Teilweise aus der Not heraus, weil sie keine Arbeit finden oder auch, weil sie nicht mehr Teil eines anstrengenden und frustrierenden Arbeitsprozesses sein wollen und und und.

Bei mir erfahren Sie NICHT, wie Sie als Solopreneur einen Businessplan erstellen, welche Ausbildungen Sie haben müssen, wie ihre Buchhaltung funktioniert oder dass Sie tausende von Euros in sich investieren müssen, um anzufangen.

Ich erzähle Ihnen NICHT, dass Selbstständigkeit bedeutet selbst und ständig – davon bin ich nämlich nicht überzeugt.

Ich sage Ihnen auch NICHT, dass es einfach ist und Sie in kürzester Zeit Kohle ohne Ende verdienen, wenn Sie diese und jene Regeln befolgen. Für manche Menschen mag das funktionieren. Zumindest so lange, bis sie ausgebrannt und leer sind und irgendwann feststellen, dass es keinen Spaß mehr macht. Doch ein Leben als Solopreneur kann sehr wohl Spaß machen.

Machen wir uns nichts vor: Begeisterung alleine genügt nicht.

3dman_eu / Pixabay

 

    • Wissen Sie, wer Sie sind und was Sie ausmacht und wie daraus ein Angebot werden kann, das richtig rockt?
    • Kennen Sie Ihre Motivation und damit auch, was Sie durchhalten und weitermachen lässt, wenn es schwierig wird?
    • Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Ihr Umfeld auf Ihre Pläne reagiert und ob es einen Unterschied macht, ob Freunde und Familie hinter Ihnen stehen?
    • Haben Sie schon einmal über Ihre Einstellung und Ansichten zum Thema Geld nachgedacht?
    • Wissen Sie, welche Marketing-Strategien es gibt und welche davon sinnvoll und für Sie richtigen sind? Oder warum es wichtig ist, das eigene Budget zu kennen?
    • Haben Sie eine Ahnung, wie unabhängig Sie bei der Preisgestaltung vom Markt wirklich sind und was es damit auf sich hat, Ihre Kunden zu kennen und zu definieren?
    • Wissen Sie, was es wirklich bedeutet als Solopreneur unterwegs zu sein und ob Sie tatsächlich bereit dafür sind, das auf sich zu nehmen?
    • Sie sind ein guter Netzwerker/in und verstehen Sie, Ihre Netzwerke gut zu nutzen?
    • Haben Sie eine Ahnung davon, was Multiplikatoren sind und welche Bedeutung sie für Sie haben?

Sie können die teuersten Ausbildungen haben und trotzdem damit nicht erfolgreich sein. Sie könnenn tausende von Euros ausgeben für Coachings aller Art und trotzdem scheitern. Möglicherweise erzählen Ihnen jede Menge Menschen, wie toll das ist, was Sie machen und dass es jeder braucht und Sie finden trotzdem keine Kunden.

Und das nur, weil Ihnen die wichtigsten Basics fehlen oder Sie den Menschen glauben, die Ihnen erzählen, wie schwierig das alles ist und wie kaputt der Markt ist und überhaupt:

[Tweet theme=“tweet-box-shadow“]Wer will denn so schon was ich biete?[/Tweet]

Ein Kurs nach dem anderen, ein Webinar nach dem anderen, eine Ausbildung nach der anderen bringen Sie nicht notwendiger Weise schneller ans Ziel. Ich selber kann ein Lied davon singen. Wenn Sie nicht wissen, wer Sie sind, wohin Sie möchten und was Sie der Welt geben können, damit alle davon ein Gewinn haben, kann es ein langwieriger und anstrengender Prozess sein.

Was bringt Ihnen die Teilnahme an meinem Solopreneur-Workshop?

PublicDomainPictures / Pixabay

 

  • Sie können für sich herausfinden, was Sie wirklich möchten und ob Sie tatsächlich bereit sind, diesen Weg zu gehen.
  • Sie können herausfinden, welcher Motivation Sie folgen und lernen, wie Sie das bewusst einsetzen, damit Sie weitermachen, wenn die ersten Durststrecken oder Misserfolge auftauchen.
  • Sie bekommen einen Überblick, was es bedeutet Solopreneur zu sein, welches Wissen Sie sich eventuell noch aneignen sollten, um gewisse Lücken zu schließen, die für Sie ein Hindernis darstellen könnten auf IhremWeg.
  • Sie entdecken, warum Sie keine Angst vor der Konkurrenz haben müssen und verstehen, dass es hilfreich ist, sich Kooperationsmöglichkeiten zu suchen.
  • Sie verstehen, worauf Sie sich einlassen und treffen selbstbewusst und klar Ihre Entscheidung, ob Sie diesen Weg einschlagen möchten oder nicht.
  • Sie erkennen, welche Auswirkung Ihre Ansichten und Einstellungen auf Ihre Selbstständigkeit haben und lernen, diese entsprechend zu hinterfragen und gegebenenfalls anzupassen, damit sie Ihnen auf Ihrem Weg dienlich sind.

Sie möchten gerne neue Wege beschreiten und haben Interesse an meinem Workshop für angehende Solopreneure? Dann freue ich mich, wenn ich Sie in einem meiner Workshops begrüßen darf.

 

Fotos:
Header: geralt / Pixabay