spirituelles Coaching, psycholgoisches Coaching, Beratung, Lebenshilfe, Glaubenssätze lösen

spirituelle Beratung / spirituelles Coaching

So verrückt es klingen mag, nicht alle „irdischen“ Probleme müssen aus dieser Zeit hier auf diesem Planeten stammen. Es gibt karmische Themen, die wir über Generationen weitergegeben und vielleicht auch schon in vielen Vorleben „bearbeitet“ haben, die wir aber bisher nicht lösen konnten.

Erkennen können wir solche Lebensthemen vor allem daran, dass nichts, was wir unternehmen, um eine Veränderung herbeizuführen, wirklich zu helfen scheint. Immer wieder kommen wir früher oder später am Ausgangspunkt fast punktgenau wieder an.

Hier setzt die spirituelle Beratung bzw. das spirituelle Coaching an.

Kennst du deine Muster?

Wir erkennen Verhaltensmuster in unserer Familie, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und wenn wir in uns hineinfühlen spüren wir, dass sie gar nicht wirklich zu uns passen. Genau genommen sind unsere Verhaltensmuster weder mit jetzigen noch mit früheren Erfahrungen vereinbar, an die wir uns erinnern. Wir sind irgendwie darin gefangen und verstrickt wie in einem Spinnennetz. Die klebrigen Fäden wollen uns nicht freigeben und je mehr wir strampeln um uns zu befreien umso enger wird es für uns. Wir haben kaum noch Bewegungsspielraum und werden ungehalten und frustriert, aggressiv, manchmal verlieren wir auch jeden Mut und jede Hoffnung auf Besserung. Hier kann die spirituelle Beratung bzw. das spirituelle Coaching gute Dienste leisten.

Woher weiß ich, wer und was für mich richtig ist?

Auf dem spirituellen Markt gibt es unzählige Möglichkeiten, sich von diesen karmischen Anhaftungen zu befreien. Es ist wichtig, gründlich hin zu spüren, was uns wirklich tief im Innersten berührt, um die momentane, richtige Methode zu wählen.

Sie lesen richtig: die momentan richtige Methode. Wir befinden uns alle in unterschiedlichen Bewusstseinsstadien und entsprechend begegnen uns Menschen, Methoden und auch Themen, die unsere Aufmerksamkeit fordern.

Was uns heute anspricht, kann morgen schon nicht mehr so sein.

Ihre Entscheidung

Unser wichtigster Berater sind wir selbst. Nur wir fühlen, was wir fühlen und denken, was wir denken. Daher ist es logisch, dass nur wir selbst wissen, was gut für uns ist, nicht wahr? Wenn andere Menschen uns raten, was wir tun sollen, spekulieren sie. Aber sie laufen nicht in unseren Schuhen…

Wenn Sie auf einer Homepage landen, hat das immer einen besonderen Grund. Achten Sie darauf, was sie triggert, warum Sie diese Seite gewählt haben oder auch zufällig dort gelandet sind.

  • Was hält diese Seite für Sie bereit?

  • Könnten der Mensch, auf dessen Seite Sie gelandet sind, Ihnen weiterhelfen?

  • Wenn es ein Bild von diesem Menschen gibt, sehen Sie es sich genau an. Sehen Sie in die Augen. Sprechen diese zu Ihnen?

  • Wenn ja, was empfinden Sie dabei?

  • Fühlt es sich gut an?

  • Haben Sie das Bedürfnis zu verweilen oder doch lieber weiter zu schauen?

    Was immer Sie entscheiden, es wird richtig für Sie sein. Darauf dürfen Sie vertrauen.

Was bedeuten Veränderungen für uns?

Wir alle sind wunderbare, göttliche Wesen, die es das Beste hier auf Erden verdient haben. Doch in unser Leben lassen müssen wir es selber. Wir entscheiden, ob wir weiter in unseren Verstrickungen verharren oder unserem inneren Selbst folgen wollen, das sich entfalten möchte.

Einen Verlust zu erleiden bedeutet immer auch Platz für Neues zu schaffen. Letztlich stellt sich die Frage: Wie hoch ist der Preis, wenn ich festhalte? Was habe ich zu verlieren und was zu gewinnen? Steigert das Loslassen unter Umständen meine Lebensqualität?

Es gibt keine Garantien im Leben, wenn wir etwas verändern. Wir wissen nicht, wie es ausgehen wird und ob unser Leben sich dann so entwickeln, wie wir es unbedingt haben wollen. Sicher ist nur, dass danach nichts mehr so sein kann, wie es vorher war. Was uns einmal bewusst geworden ist, können wir nicht mehr unbewusst machen, d.h. unsere Entscheidungen sind dann geprägt von unserem neuen Bewusstsein. Es gibt dann kein Zurück mehr.

Wenn Sie bereit sind, sich auf dieses Abenteuer einzulassen, stehe ich Ihnen gerne unterstützend zur Seite. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter kontakt@dagmarfischnaller.com

Namasté
Ihre Dagmar Fischnaller